Sexualisierter Gewalt im digitalen Raum begegnen - Kinder schützen und in ihren Rechten stärken

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

aj praxis: Bloßgestellt im Netz - Planspiel Cyber-Mobbing

aj-Praxis Methodenheft

Bloßgestellt im Netz macht für Jugendgruppen und Schulklassen alle Komponenten einer realen Cyber-Mobbingsituation erfahrbar. Durch eigenes Erleben im Planspiel wird die Dynamik von Cyber-Mobbing den Jugendlichen deutlich und sie werden für einen sorgsamen Umgang miteinander im Netz sensibilisiert.  Neben der genauen Anleitung zur Durchführung des Planspiels beinhaltet das Heft einen USB-Stick mit Kopiervorlagen für das Spiel und einen ausführlichen theoretischen Teil.

6. Auflage, München 2024, Broschüre, 40 S.

Die Publikation steht als Download zur Verfügung unter der Artikelnr.: 23141



 

6,00 EUR
proJugend 2/17 - big data
Diese Ausgabe der proJugend beleuchtet, was Big Data eigentlich genau bedeutet und welche Gefährdungen und Beeinträchtigungen für Kinder und Jugendliche in diesem Zusammenhang möglicherweise entstehen.
3,40 EUR
Schriftenreihe Medienkompetenz Band IV - Zehn Jahre Web 2.0. Bilanz, Ausblick und pädagogische Herausforderungen
Band IV der Reihe Medienkompetenz skizziert die Medienentwicklungen der letzten Jahre.
3,00 EUR
proJugend 1/19 - Digitale Trends - analoge Gelassenheit, erzieherischer Jugendschutz in digitalen Lebenswelten
Dieses Heft hilft Fachkräften einen Überblick über aktuelle Medientrends und den damit einhergehenden Gefährdungsbereichen für Jugendliche zu bekommen. Entsprechend pädagogische Handlungsmöglichkeiten werden in verschiedenen Beiträgen vorgestellt.
3,40 EUR